Über uns

FRIGOJOLLINOX wird als eine der ersten Firmen in Italien gegründet, die ausschließlich Edelstahl verarbeitet und sich um die Herstellung von Ausrüstungen und Metallbau kümmert.

Frigojollinox beginnt mit der Entwicklung einer Produktlinie an Anlagen und professionellen Maschinen, die sich gänzlich der Milch- und Käseproduktion widmet: Es entsteht CASARO, die erste Anlage von Frigojollinox zur Käseherstellung aus Milch. Über die Jahre hinweg wurde CASARO weiterentwickelt und verbessert: Frigojollinox hat den Startschuss zu einer wahren Anlagenlinie, mit manuell betriebenen und automatischen Modellen, gegeben.

STERY2000, der erste horizontale Autoklav für kleine und mittlere Produktionen von Frigojollinox kommt auf den Markt. Von einem Team an Fachingenieuren entwickelt, war er dazu bestimmt das Topmodell auf dem Markt zu sein, was das Verhältnis zwischen Größe und Funktionalität betrifft. In den darauf folgenden Jahren hat Frigojollinox die Auswahl, mit STERY50 und STERYcook, erweitert.

Es ist die Geburtsstunde der UNIVERSALANLAGE, eine Anlage die in der Lage ist den gesamten Produktionsablauf zu steuern, vom Rohstoff bis zum verpackten Endprodukt, in dem Frigojollinox das System der Vakuum-Konzentration mit der Funktion eines Autoklav zur Sterilisation vereint.

Die Innovation geht weiter. Unsere Programmierer und Fachingenieure implementieren die erste Software für eine intuitivere Nutzung der Anlage und einer verbesserten Kontrolle aller Parameter der Verarbeitung dank der Bedienung über einen Touchscreen.

Es ist das Jahr des SBIO40, ein industrieller Trockner mit Kaltluft und niedrigerem Verbrauch, der aus der Zusammenarbeit mit den Ingenieuren der Universität von Parma entsteht. Die Anlage ermöglicht es die Produkte zu trocknen und dabei Farbe und organoleptischen Eigenschaften beizubehalten.

BEAUTY LINE, eine Linie zur Herstellung von Kosmetik, kommt auf den Markt. Nach fast 40-jähriger Erfahrung fährt Frigojollinox fort, an Innovation zu glauben und darin zu investieren.

XCROME wird gegründet, eine Gesellschaft, die sich im die Vermarktung und den Export von Frogijollinox Autoklaven und Anlagen nach Deutschland, Österreich und die Schweiz kümmert.

Qualität und Tradition sind die Basis unserer Aufgabe

XCROME ist ein Wiederverkäufer von qualitativ hochwertigen, funktionalen und energieeffizienten professionellen Anlagen, die das Rohmaterial verändern und desinfizieren, ohne seine organoleptischen Eigenschaften zu verändern, unter voller Wahrung der Tradition.

Wir sind spezialisiert auf die Vermarktung und den Export, im Auftrag von Frigojollinox, von Anlagen und Autoklaven für den Lebensmittel-, Konservierungs-, Fisch- und Süßwarensektor in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Jedes Produkt zeichnet sich durch das richtige Verhältnis von Qualität und Preis, geringer Umweltbelastung und Zuverlässigkeit aus im Laufe der Zeit.

Forschung, Entwicklung und Innovation made in Italy

Unsere Anlagen werden alle von Frigojollinox hergestellt, unsere Partnerfirma, die sich um die Planung und Herstellung kümmert.

Dieser Prozess beinhaltet sowohl den Metallbau, als auch die Anlage zur Strom-, Wasser-, Gas- und Druckluftversorgung, sowie die Programmierung der Kontrollsoftware.

Jede Anlage wird strengstens im Firmenbetrieb getestet, gemäß eingehenden Tests zur Prüfung und Kontrolle.

Unsere Erfahrung steht Ihnen zur Verfügung

Frigojollinox ist seit 1977 auf dem Markt vertreten. Die lange Vergangenheit der Firma ist eine Garantie für Kunden, die eine greifbare Probe der Professionalität und Qualität der Produkte und Dienstleistungen, die von uns angeboten werden, haben. Unsere Anlagen sind einmalig, was Bauart, Funktionalität und Leistung betrifft.

Unser Team

Unsere Mitarbeiter, Ingenieure und Facharbeiter setzen unser Team zusammen: sie geben jeden Tag alles, um bei jeder Anlage höchste Qualität zu garantieren.